IMAGEFILM ERSTELLEN

und wissenswerteS über die imagefilm produktion

Imagefilm erstellen - aber was ist ein Imagefilm?

Bevor Sie einen Imagefilm erstellen lassen, beginnt dieser Prozess oft mit der Frage: was ist ein Imagefilm?

Ein Imagefilm ist – kurz gesagt – ein Portrait eines Unternehmens. Auch für Marken oder Produkte eignet sich ein Imagefilm. Ziel ist es, mit einem Film die bisherigen Marketingmaßnahmen zu ergänzen und so zur Markenbildung und -bindung beizutragen.

Im Vergleich zu klassischen Werbespots haben auch Imagefilme eine werbende Absicht, jedoch einen anderen Charakter, indem Sie sowohl filmisch als auch dokumentarisch produziert und aufbereitet werden können und mit einer Länge von wenigen Sekunden bis zu eine Länge von üblicherweise nicht mehr als 180 Sekunden ausführlicher sind als ein Werbespot.

Sie möchten einen Imagefilm erstellen?

Vorteile von einem Imagefilm

Der größte Vorteil von einem Imagefilm liegt ganz klar in der Wahrnehmung. Aktuelle Trends, vor allem in den sozialen Medien, zeigen klar einen verstärkten Fokus auf videografische Inhalte. Auch Google belohnt Webseiten, die Inhalte in Form von Videos anbieten, mit einem besseren Ranking bei den Suchergebnissen.

Aber vor allem bleibt ein Video besser im Gedächtnis. Statistiken zeigen, dass sich der Mensch lediglich 20% von dem merken kann, was er gelesen, aber 80% von dem, was er gesehen hat. Zudem verfügt die Zielgruppe der 18 – 29 jährigen heutzutage über ein Überangebot an videografischen Inhalten, was dazu führt, dass lange, ausführliche Texte kaum noch gelesen werden. Der Konsum im Internet geht auch dadurch klar zum Bewegtbild.

Ein weiterer Aspekt ist die Möglichkeit, videografische Inhalte über verschiedene Medien und Kanäle auszuspielen und so merklich die Reichweite und Markenbekanntheit zu steigern. Dadurch bietet sich zudem die Möglichkeit, die Kanäle der Zielgruppe entsprechend auszuwählen. Bspw. Social Media oder Messen.

Schlussendlich gilt, dass ein hochwertiger Imagefilm in der Lage ist, Emotionen und Werte zu transportieren. Dadurch schaffen Sie Vertrauen.

Meilensteine für einen professionellen Imagefilm

Individuelle Beratung

Konzept Zielsetzung Zielgruppe

Produktion

Austrahlung

Was kostet ein Imagefilm?

Die Kosten für einen Imagefilm sind so individuell wie jeder Kunde. Um die Kosten für eine Videoproduktion seriös bestimmen zu können, gilt es im Beratungsgespräch verschiedene Eckpunkte zu definieren. Erst nach der Abstimmung dieser Eckpunkte können die Kosten kalkuliert werden.

Zielsetzung

Welche Ziele sollen mit dem Film erreicht werden?

Format

Welches Format soll zum Einsatz kommen? Unterschieden werden hier dokumentarische und filmische Produktionen.

Konzept

Jeder Videoproduktion geht ein Konzept voraus um eine reibungslose Produktion zu ermöglichen und sicherzustellen, dass das Ergebnis die besprochenen Erwartungen erfüllt. Wie umfangreich und aufwendig das Konzept ist hängt auch vom Format der geplanten Produktion ab.

Umsetzung

Im letzten Schritt entscheidet der benötigte Produktionsaufwand mit seiner erforderlichen Vorbereitung und Nachbearbeitung über die Kosten einer Videoproduktion.

Lassen Sie Ihren professionellen Imagefilm erstellen

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest